Deutsche Rentenversicherung

Die Klinik Rosenberg stellt sich vor

Die Klinik Rosenberg in Bad Diruburg ist eine modern ausgestattete Schwerpunktklinik der Deutschen Rentenversicherung Westfalen für Gastroenterologie, Diabetes und Psychosomatik. Alle unsere Mitarbeitenden werden ihr Möglichstes dafür tun, dass Ihnen die Zeit bei uns in angenehmer Erinnerung bleibt.

Klinikvideo: Machen Sie sich einen Eindruck von der Klinik Rosenberg

Das bieten wir Ihnen

  • Einzelzimmer

  • Bei Bedarf stehen auch Doppelzimmer zur Verfügung

  • Liegewiese

  • Sport- und Gesellschaftsspiele, Kicker, Dart, Kegelbahn

  • WLAN in der Klinik

  • Schwimmbad und Sauna

  • Kulturelle Veranstaltungen

  • Bibliothek und Leseräume

Auf ei­nen Blick

Die drei häufigsten Fragen

Wie sieht mein erster Tag in der Klinik Rosenberg aus?

Nach der Ankunft in der Klinik Rosenberg heißen wir Sie "Herzlich willkommen" in der Klinik. Bitte melden Sie sich an der Rezeption, um zunächst die erforderlichen Aufnahmeformalitäten zu regeln.

Dort erfahren Sie auch Ihren Termin für die erste ärztliche Untersuchung. Zwischenzeitlich haben Sie genügend Zeit, sich in Ihrem Zimmer einzurichten und das Mittagessen einzunehmen. Während der ärztlichen Untersuchung werden Ihre medizinischen Daten erfasst und Ihr persönlicher Behandlungsplan erstellt. Im Anschluss der Untersuchung erfolgt das pflegerische Aufnahmegespräch. Dort erhalten Sie alle Informationen rund um Ihre medizinische Betreuung in der Klinik. Bis 17:00 Uhr können Sie dann aus Ihrem Stationsfach den fertig terminierten Behandlungsplan abholen. Der Behandlungsplan enthält alle wichtigen Termine mit Uhrzeit, Raumnummer und Ansprechpartner. Für weitere Rückfragen steht Ihnen Ihr Pflegeteam zur Verfügung.

Gibt es in der Klinik Rosenberg WLAN?

In der Klinik Rosenberg steht Ihnen kostenfreies WLAN im Eingangs- und Cafeteriabereich sowie auf den Zimmern für Patientinnen und Patienten zur Verfügung.

Was mache ich, wenn ich vor Antritt meiner Reha-Maßnahme plötzlich erkranke?

Wenn Sie erkrankt sind und Ihren Aufnahmetermin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte schnellstmöglich in der Patientenaufnahme, Telefon: 05253 970-568. Dort schauen die Kolleginnen und Kollegen nach einem neuen Aufnahmetermin für Sie und können somit auch Ihren alten Aufnahmetermin weitervergeben.