Deutsche Rentenversicherung

Reha-Ziele

Wir helfen Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen!

Im ausführlichen Gespräch zwischen Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt oder Ihrer behandelnden Ärztin werden nach der Eingangsuntersuchung Ihre individuellen Reha-Ziele vereinbart. Bei den regelmäßigen Visiten wird der Stand der Entwicklung festgestellt. Am Ende Ihrer Rehabilitationsbehandlung wird die Erreichung und Weiterverfolgung des vereinbarten Reha-Zieles im Abschlussgespräch zwischen Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt oder Ihrer behandelnden Ärztin besprochen.

Inhalte der Rehabilitation

  • Überprüfung, gegebenenfalls Verfeinerung der Diagnostik
  • Entwicklung eines Langzeit-Behandlungsplanes (gegebenenfalls unter Einbeziehung des Haus- oder Betriebsarztes beziehungsweise der Haus- oder Betriebsärztin)
  • Linderung von Symptomen
  • Besserung von Defiziten
  • Gezielte, krankheitsbezogene Information und Schulung mit Hinführung zu gesunder Lebensweise
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Wiederherstellung und Erhaltung der Arbeitsfähigkeit
  • Erhaltung der Vitalität im Alltagsleben

Für die Erreichung Ihres Rehabilitationszieles steht Ihnen in unserer Klinik ein „interdisziplinäres Team“ aus Ärztinnen und Ärzten, Psychologinnen und Psychologen, Sozialarbeitenden, Stoma-Pflegekräften, Ernährungsberatenden, Diätassistierenden, Kreativtherapierenden, Sportlehrenden, Physiotherapierenden, Massierenden sowie Medizinischen Badeaufsichten zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Team durch externe Orthopädinnen und Orthopäden und Psychiaterinnen und Psychiater. Zusätzlich werden Konsiliarärztinnen und -ärzte eingesetzt (Orthopäde, Kardiologe etc.).